hotelentdecker-wochenende-header-sommer

Unser Angebot

Ihr Hotelentdecker Wochenende! Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub direkt vor Ihrer Haustür:

Am Wochenende 20. bis 21. Juni 2020 können Sie eine besondere Nacht der Gastfreundschaft von Hotellerie und Gastronomie zwischen Fachwerk- und Burgenromantik, Kultur und Kulinarik erleben!

Entdecken Sie Ihre Heimat aus einer neuen Perspektive:
Unser Hotelentdecker Wochenende enthält folgendes Genuss-Angebot für Sie:
Beginnen Sie ihr Wochenende bei einem der vielfältigen Entdecker-Programmen, bevor Sie in Ihrem Wunsch-Hotel begrüßt werden zu einem 3-Gänge-Menü mit anschließender Übernachtung und Frühstück – und das schon ab 99,– € für zwei Personen!

Ihr Gastgeber freut sich auf Sie!

Ihre Entdeckerlust ist geweckt? Dann buchen Sie Ihr Hotelentdecker-Wochenende im Juni am besten gleich, denn die Zimmeranzahl ist begrenzt. Bei einigen Häusern haben Sie zudem die Möglichkeit eine Zusatznacht von Freitag auf Samstag zu buchen!

Buchungsschluss ist der 14. Juni 2020!

Übrigens: „Zu Gast in der Heimat“ ist auch ein perfektes Geschenk für Ihre Lieben oder Sie selbst. Spezielle Gutscheine halten alle Häuser für Sie bereit!

Ihr Rahmenprogramm Juni

Für Ihr Hotelentdecker Wochenende im Juni stehen Ihnen die nachfolgenden Entdeckertouren zur Verfügung, bei denen Sie die Region Coburg.Rennsteig aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen können!

 

Strich_Touren

„Grenzweg-Tour“ Bad Rodach – geführte Wanderung – ausgebucht
Eine geführte Wanderung in die wunderschöne Naturlandschaft rund um den Kurort, welche durch den ortskundigen Wanderführer Herrn Kastner begleitet wird.
Die Route der „Grenzweg-Tour“ durch die flache, sanft-hügelige Landschaft des Rodachtals führt über geteerte und geschotterte Wege und quert auch Wiesen. Festes Schuhwerk, Bekleidung in Schichten und ein Regenschutz sind empfehlenswert.

Rundweg auf einer Länge von 10,7 km
Dauer: reine Gehzeit ca. 2 ½ Std.
Einkehrmöglichkeit: in Roßfeld nach 7 km in der „Altmühlaue“

Treffpunkt: Samstag, „Welcome Center“ am Wohnmobilstellplatz „Thermenaue“, Bad Rodach, 13:30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.

Strich_Touren

Eintritt Zweiländermuseum Rodachtal in Straufhain
Über die ehemalige Grenze hinweg wird die Geschichte einer Region in Franken und Thüringen gezeigt, die 40 Jahre lang geteilt war. Der Rundgang durch das Zweiländermuseum bringt sie vom Leben in einer ländlichen Region um das Jahr 1900 über gesellschaftliche, politische, technische und wirtschaftliche Umwälzungen bis in das 21. Jahrhundert. Im Mittelpunkt bleibt dabei immer das Erleben der Menschen in ihren Dörfern und kleinen Städten..

Treffpunkt: Samstag, Zweiländermuseum Rodachtal in Straufhain, Öffnungszeiten 13:00 bis 18:00 Uhr

Strich_Touren

Eintritt WildPark Schloss Tambach
Der WildPark Schloss Tambach ist mehr als ein Wildtierpark. Er bietet seinen Besuchern erholsame Entspannung vom Alltagsstress und versetzt sie in eine zauberhafte Welt. Der WildPark Schloss Tambach ist eine einmalige und wunderschöne Kombination aus Barockschloss, Wildtieren, Greifvögeln, englischem Schlosspark und Walderlebnispfad.

Treffpunkt: Samstag, WildPark Schloss Tambach, Öffnungszeiten 08:00 bis 18:00 Uhr

Strich_Touren

Eintritt Kunstsammlungen der Veste Coburg
Außergewöhnliche Sammlungen von Rüstungen und Kriegswaffen, teilweise aus dem ehemaligen Zeughaus der Veste stammend, Jagdwaffen und Jagdgerät, kostbares Kunsthandwerk, die ältesten erhaltenen Kutschen der Welt, die Große Hofstube mit dem größten vollständig erhaltenen Eisengußofen, die Lutherstube, Bilder von Dürer, Cranach d.Ä. und Grünewald oder das einzigartige Jagdintarsienzimmer machen den Besuch der Veste Coburg zu einem einmaligen Erlebnis!

Treffpunkt: Samstag, Veste Coburg, Öffnungszeiten 09:30 bis 17:00 Uhr

Strich_Touren

Eintritt Naturkunde-Museum Coburg
Das Naturkunde-Museum Coburg ist mit mehr als 700.000 Sammlungsstücken und einer Ausstellungfläche von 2.400 m² das größte Naturkundemuseum Nordbayerns und hat den Rang eines Landesmuseums. Sein Ursprung liegt in der Sammeltätigkeit der Coburger Herzöge seit dem 18. Jahrhundert. In neu gestalteten Ausstellungen werden Mineralien, Fossilien, heimische Tiere und Pflanzen, exotische Tiere, Urmenschen, Völkerkunde und vieles mehr gezeigt. Das Museum bildet durch die Qualität seiner Exponate eine Bildungsstätte ersten Ranges.

Treffpunkt: Samstag, Naturkunde-Museum Coburg, Öffnungszeiten 09:00 bis 17:00 Uhr

Strich_Touren

Eintritt Europäisches Museum für modernes Glas Rödental
In einem modernen Neubau im Schlosspark Rosenau in Rödental lässt sich anhand von eindrucksvollen Exponaten die Entwicklung des Studioglases von den 1960er Jahren bis heute nacherleben.

Treffpunkt: Samstag, Europäisches Museum für modernes Glas, Rosenau – Rödental, Öffnungszeiten 13:30 bis 17:00 Uhr

Strich_Touren

Eintritt Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt bei Coburg
Im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie erfahren Sie anschaulich die Entwicklungsgeschichte der regionalen Spielzeugindustrie sowie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Arbeiter zur Blütezeit der Spielwarenindustrie in der Region. Weltweit einzigartig ist die Trachtenpuppen-Sammlung: die Puppen wurden ab 1930 direkt in Neustadt produziert und mit maßstabsgetreuen, detailverliebten Trachten aus etwa 100 Ländern und Regionen ausgestattet.
Im Kindermuseum wird die Entwicklungsgeschichte der Spielzeugindustrie kindgerecht aufbereitet. Zusätzlich veranstaltet das Museum zahlreiche Sonderveranstaltungen und wechselnde Themenangebote für Kinder und Familien.

Treffpunkt: Samstag, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie Neustadt b. Coburg, Öffnungszeiten 10:00 bis 17:00 Uhr

Tour 8

Ortswanderung durch den Heilklimatischen Kurort Masserberg
Masserberg lädt Sie ein: zu einer interessanten Ortswanderung durch den Heilklimatischen Kurort Masserberg mit fachkundigen Wanderführer..

Treffpunkt: Samstag, Rathaus Masserberg, 14:00 Uhr, Dauer ca. ca. 90-120 Min.

Tour 8

Kostümführung „Eine Zeitreise mit der Hofmeisterin der Herzöge“ in Bad Rodach
Rodach im Frühjahr 1819: Therese Schmidt, Bedienstete am herzoglichen Hof, soll kontrollieren, ob für den Besuch der hohen Herrschaften Herzog Ernst I und Herzogin Luise alles vorbereitet ist. Ist das Holz zum Schüren der Öfen da? Sind die Kartoffeln geliefert? Ist in der Kirche der Herzogstand sauber? Wie war das damals? Therese Schmidt nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch die Stadt, die Johanniskirche, die ehemaligen Gemächer der Herzöge und repräsentative Bereiche des Schlosses. Eine kurzweilige und spannende Führung zurück in die Vergangenheit.

Treffpunkt: Samstag, Marktbrunnen Bad Rodach, 14:00 Uhr, Dauer ca. ca. 90 Min.

Tour 8

Hotelauswahl Juni 2020

Die folgenden Gasthöfe und Hotels stehen Ihnen für Ihr Hotelentdecker-Wochenende vom 20. bis 21. Juni 2020 zur Auswahl. Über den Link gelangen Sie direkt zur jeweiligen Hotel-Homepage und können sich über das Haus informieren. Die Buchung erfolgt jedoch über das Buchungsformular auf dieser Seite.

Sie haben dabei die Wahl zwischen zwei Preiskategorien und bei einigen Häuser die Möglichkeit, eine Zusatznacht von Freitag auf Samstag zu buchen!
Einige Häuser bieten zusätzlich zum zentralen Rahmenprogramm am Samstag noch eigene Specials ohne Aufpreis an. Diese haben wir für Sie beim jeweiligen Haus mit aufgeführt.

Hotel Auerhahn

Hotel Auerhahn am Rennsteig

Neustädter Strasse 1, 98666 Masserberg

Hotel-Special:
Nutzung der hauseigenen Sauna & Infrarotkabine

1 Nacht (Sa-So):

EZ 99,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 129,-

2 Nächte (Fr-So):

EZ 169,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 219,-

Werrapark Resort Hotel Frankenblick

Am Kirchberg 15, 98666 Masserberg OT Schnett

1 Nacht (Sa-So):

EZ 99,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 129,-

Der Grosch Hotel Brauereigasthof

Oeslauerstr. 115, 96472 Rödental

Hotel-Special:

1 x Bierapero
1 x 3-Gang-Bier-Menü
1 x Träger mit Grosch-Bier

1 Nacht (Sa-So):

EZ 99,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 129,-

2 Nächte (Fr-So):

EZ 169,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 219,-

Kurhotel Bad Rodach

Kurring 2, 96476 Bad Rodach

Hotel-Special:
1 x Gutschein Tageskarte inkl. Sauna für die ThermeNatur
1 x Spirituosenverkostung der Destillerie Möbus aus Bad Rodach am Samstag Abend im Hotel

1 Nacht (Sa-So):

EZ 99,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 129,-

2 Nächte (Fr-So):

EZ 169,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 219,-

Hotel Goldener Anker

Rosengasse 14, 96450 Coburg

Hotel-Special:
Begrüßungs-Drink und 1 Flasche Rotwein auf dem Zimmer

1 Nacht (Sa-So):

EZ 99,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 129,-

2 Nächte (Fr-So):

EZ 169,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 219,-

Spielzeughotel

Wiesenstr. 4, 96515 Sonneberg

1 Nacht (Sa-So):

EZ 69,- Strich_Hotelauswahl_senkrecht DZ 99,-

So funktioniert’s

Der Übernachtungsvertrag kommt direkt mit dem jeweiligen Hotel oder Gasthof zustande. Von diesem erhalten Sie auch automatisch Ihre individuelle Buchungsbestätigung. Einzelne Häuser oder Programmpunkte können dabei frühzeitig ausgebucht sein – wir schlagen Ihnen dann ggf. Alternativangebote vor.

Im Haus Ihrer Wahl bezahlen Sie auch Ihr Hotelentdecker-Wochenende. Es gilt der Preis des jeweiligen Hauses:

  • Eine Übernachtung: 99,- € oder 129,- € für 2 Personen im Doppelzimmer bzw. 69,- € oder 99,- € für eine Person im Einzelzimmer.
  • Zwei Übernachtungen: 169,- € oder 219,- € für 2 Personen im Doppelzimmer bzw. 119,- € oder 169,- € für eine Person im Einzelzimmer.

Im Preis enthalten ist jeweils auch das gebuchte Entdecker-Programm. Der Pauschalpreis gilt ausschließlich für das Aktions-Wochenende 20./21.06.2020.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieses Spezialangebot nicht mit Kreditkarte beglichen werden kann. Es gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen Ihres individuellen Gastgebers. Im Paketpreis nicht enthalten sind Getränke, Minibar, Pay-TV, Wellness-Anwendungen o.ä. im Haus, Zusatzbetten für Kinder u.ä.

Und nicht vergessen: am 14. Juni ist Buchungsschluss!

Weitere Informationen zur Aktion „Zu Gast in der Heimat“ erhalten Sie telefonisch unter (0 95 61) 514 9146 oder mail@region-coburg.de.

Kontakt & Impressum

Das Hotelentdecker-Wochenende ist eine Aktion der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Zusammenarbeit mit dem Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. Das Projekt Regionalmanagement der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Strich Impressum

Impressum

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH

Lauterer Straße 60
96450 Coburg

Telefon: 09561/514-9144
Fax: 09561/514-89 9144
E-Mail: mail@region-coburg.de

Geschäftsführerin: Annabelle Menzner
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Landrat Sebastian Straubel
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Oberbürgermeister Dominik Sauerteig
Registergericht Coburg, HRB 4805